Aktuell


News aus der Jugendarbeit.

Umfrage MidNight

Das MidNight - Team hat sich vorgenommen in der Sommerpause herauszufinden, was die Teilnehmenden vom MidNight sich wünschen. Dazu haben sie eine Online-Umfrage im Internet gestartet. Bei Interesse darf gerne an der Umfrage teilgenommen werden.

Umfrage MidNight

Social Media und Internet Nutzung

Wie nutzt ihr das Internet? Kennt ihr nebst den vielen Vorteilen auch die Risiken? Es ist wichtig, dass alle das Internet für sich zielgerichtet nutzen können. Genauso wie zu wissen was passiert mit Kommentaren/Fotos/likes/# in den sozialen Medien. Was lösen gewisse Kommentare bei euch aus? Überlegt euch was lösen eure Kommentare bei anderen aus? Bei Fragen rund um die Themen Medienkompetenz, Internet und social Media kannst du dich gerne auch an uns wenden.

Social Media  und Internet Nutzung

Sommerferien - Öffnungszeiten Anlaufstelle

Die Anlaufstelle der Jugendarbeit Wädi ist in den Sommerferien vom Mo. 31.07.17 – Fr. 04.08.17 geschlossen.

Sommerferien - Öffnungszeiten Anlaufstelle

Helfer für Midnight Betriebsteam gesucht!

Für das Betriebsteam des Midnightballes suchen wir noch 2 Jugendliche, welche bei der Abendleitung und dem Organisieren helfen möchten.

Bei Interesse oder Fragen melde dich bei Franziska

079 829 58 09

Helfer für Midnight Betriebsteam gesucht!

Wädi Chilbi 2017 Helfer gesucht!

Würdest du gerne die Jugendarbeit Wädenswil am Chilbi-Stand 2017 unterstützen? Dann melde dich doch bei uns! Am besten gleich bei Oliver Hofmann :)

Wädi Chilbi 2017 Helfer gesucht!

"Slide my City" 2018 in Wädi?

Hast du Ideen wo die Riesenwasserrutsche platziert werden könnte?

 

"Slide my City" 2018 in Wädi?

Das G4 wird renoviert

Mit einer Gruppe von Jugendlichen aus dem Schulhaus Fuhrstrasse renovieren wir diese Woche das G4 (früher Exit). 

Das G4 wird renoviert

Die Orientierungshilfe für Eltern in 12 Sprachen

Die Orientierungshilfe für Eltern über relevante Themen im Zusammenleben mit Kindern und Jugendlichen in 12 Sprachen, welche unter www.samowar.ch heruntergeladen werden kann.

Verfügbar in: deutsch, englisch, französisch, italienisch, spanisch, portugiesisch, albanisch, arabisch, serbokroatisch, tamilisch, tigrinya, türkisch.

Die Orientierungshilfe für Eltern in 12 Sprachen

Bodybuilding – mit Muskeln und Kopf!

Soll der ganze Mensch vital und gesund wirken, muss der Muskelaufbau  gesundheitsverträglich erfolgen. Für einen muskulösen Körper braucht es viele Trainingsstunden. Wer dabei auf die Einnahme von Anabolika verzichtet, vermeidet grosse gesundheitliche Risiken und schützt sein Aussehen vor unästhetischen Folgen. Ihrer Gesundheit zuliebe deshalb: Bodybuilding ohne Anabolika.

Mytheun & Fakten und Wissenswertes rund ums Bodybuilding findest du unter http://www.bodytuning-check.ch

Bodybuilding – mit Muskeln und Kopf!

Muskelprotz - Mach`s für dich

Gehörst du auch zu den 750'000 Schweizerinnen und Schweizer welche regelmässig ins Sportstudio gehen? Warum gehst du ins Fittnes? Für dich? Für die Männer? Für die Frauen? Hierzu ein musikalisches Statement von DustBeatz&HSA feat. EKR, Max Urban, Chili, Didi, Kevin51.

Muskelprotz - Mach`s für dich

Pump King Challenge

Die Pump King Challenge kommt auch nach ZH. Am 30. April findet ein Anlass im Indorbikepark Pfäffikon ZH statt. Skater, Biker und Kickboarder sind alle willkommen. Genau Infos findest du unter Pumpkingchallenge.ch

Pump King Challenge

Gestählte Körper?Anabolika? Risiken?

Sind nur durchtrainierte und gestählte Körper attraktiv?  Wie baue ich möglichst rasch Muskeln auf? 

Unter www.bodytuning-check.ch findest du Informationen wie Muskelaufbau gesundheitsverträglich erfolgen kann und welche Risiken der Einsatz von Anabolika mit sich bringt. 

 

 

Gestählte Körper?Anabolika? Risiken?

Echt oder Fake?

Konfetti werfen an der Fasnacht kann mit einer Busse von bis zu 100.- bestraft werden! Katzen haben fünf Beine! Warheit oder Fake? Welche News im Internet sind Fake und welche Echt?

Wie sattelfest bist du? Mach hier den Test. 

Echt oder Fake?

Facebook Profil

Das Facebookprofil der Jugendarbeit Wädenswil läuft noch immer über Karen Hug. Bekanntlich ist Karen im Januar nach Island umgezogen. Nun tut es ihr Profil gleich. Das neue Profil heisst nun Sust Jaw Wädenswil. Über regen Austausch auch auf dem neuen Profil ist die Jugendarbeit sehr erfreut. Karens Profil wird in nächster Zeit deaktiviert werden.

Facebook Profil

WOWA & BOJKA - PARRA

Ein interessanter Track der im Soundstudio der JAW in der Au von zwei Jugendlichen aus Wädenswil aufgenommen wurde. Im Song zeigen sie auf bzw. rappen sie über ihre Definition von Erfolg. Schnelle Autos, schnelles Geld und den Traum leben, was natürlich auch ausschlafen bis 12:00 Uhr heisst. Bedeutet Erfolgfür dich das gleiche? 

 

WOWA & BOJKA - PARRA

Jugendlohn

Ein Modell das die den Umgang mit Geld und Konsum früh lernen lässt, ist das Modell des Jugendlohns. Mit dem Jugendlohn werden Kompetenzen und Verantwortung zwischen Eltern und Jugendlichen geregelt für die notwendigen Lebenskosten der Jugendlichen (Kleider, Coiffeur, Velo, Handy, Sport, Freizeit etc.) weitere Lebensbereiche der Jugendlichen (Zimmer, Schule etc.) sowie das Zusammenleben in der Familie.

Jugendlohn fördert die Selbstverantwortung und die Selbständigkeit der Jugendlichen. Das Vertrauen der Eltern in die Fähigkeiten ihres Kindes ist eine notwendige Voraussetzung für die Einführung.
Weitere Informationen:
http://www.jugendlohn.ch/index.html
https://www.youtube.com/watch?v=_3dD_v1J2Vc#action=share

Jugendlohn

Pro Juventute ist neu auch für Jugendleiter da!!

Mobbing, verbotene Substanzen, psychische Probleme, Verdacht auf Gewalt oder sexuelle Übergriffe in Vereinen. Viele Leitende von Jugendlichen kommen irgendwann zur Frage: «Soll ich, darf ich, muss ich mich einmischen?» Mit dem Beratungs- und Notfalltelefon bietet Pro Juventute neu eine Anlaufstelle – rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr per Telefon und E-Mail.

Mehr Infos

Pro Juventute ist neu auch für Jugendleiter da!!

#fakefameZH

Zusammen mit der Stadtpolizei Zürich und der Schuldenprävention der Stadt Zürich startet Infoshop einen Aufruf! Es geht um Geld und unüberlegtes Unterschreiben von Verträgen. Mach die Augen auf, nutze deinen Verstand und vor allem hilf mit, andere darauf aufmerksam zu machen. Vielleicht fragst du dich, was das alles mit Fame oder falschen Fame zu tun hat? Schau dir den Clip an und folge weiterhin dem Hashtag #fakefameZH.

#fakefameZH